Einführung Arbeitsschutzmanagementsystem


 

 

 

Ende des letzten Jahres hat der Gebäudedienstleister Rudolf Weber das Arbeitsschutzmanagementsystem eingeführt und wurde vom TÜV Rheinland nach BS OHSAS 18001 zertifiziert.

 

 

 

 


Klicken Sie auf das Bild und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Jetzt auch im Sauerland

 

Durch den Zugewinn der Firma Jürgens Gebäudereinigungs-GmbH erweitert Rudolf Weber sein Einzugsgebiet vom Ruhrgebiet bis ins Sauerland hinein.

Rund 350 weitere Mitarbeiter sind im neuen Gebiet tätig.

Mitgliedschaft im VKS


 

 

 

Seit 2011 ist Rudolf Weber Mitglied im Förderverein Verband kommunale Stadtreinigung und Winterdienst.

b2d - Die regionale Mittelstandsmesse


 

 

 

Auf der Mittelstandsmesse b2d in der Veltins-Arena präsentierte sich das Unternehmen für zahlreiche Interessenten. Das hauseigene Maskottchen "WeBär" unterhielt die Besucher und lockte diese zum gelb-roten Messestand,

um das Dienstleistungsangebot von Rudolf Weber zu präsentieren.

 

 

 

 


nach Reinigung

Historische Denkmalpflege

 

Im Gemeindewald, unweit vom alten Wasserturm Bredeney, stand der vaterländische Denkstein, auch Kriegerdenkmal genannt. Dieser Denkstein wurde am 19. Oktober 1913 der Öffentlichkeit übergeben. Auf Grund von Beschädigungen und Farbschmierereien am Denkstein in der wenig belebten Lage, konnte durch die Reinigung von Rudolf Weber gerettet und nach Essen Bredeney umgesetzt werden. Die Eröffnung am neuen Standort wurde mit einem großen Fest mit den Bredeneyern Bürgern gefeiert.

 

 

 

 

 

 

Lesen Sie mehr, wenn Sie auf das Bild klicken

Unterstützung beim Kreuzfahrtschiffbau


 

Die Meyer Werft baut Luxusliner für Kunden aus aller Welt. Die Wünsche der Kunden stehen stets im Vordergrund: Anspruch und Herausforderung zugleich ist es, individuelle Ansprüche zu realisieren.

 

Rudolf Weber unterstützt die Meyer-Werft bei diesen Bauvorhaben seit 2006. Die Aufgabe unserer Mitarbeiter ist es, die Außenscheiben nach dem Einbau mit einer Nanobeschichtung zu versehen, um die Wiederanschmutzung zu reduzieren und spätere Reinigungen zu erleichtern. Diese Technik geht weit über normale Glasreinigung hinaus. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Meyer Werft ein gutes Image aufgebaut. Wir freuen uns, sie dabei in gemeinsamen Projekten unterstützen zu dürfen.


Neuer Messeauftritt

 

Rudolf Weber hat seinen Messeauftritt erneuert. Der neue Messestand wirkt deutlich freundlicher und wurde dem bekannten Corporate Design angepaßt. Die nächsten Messen sind geplant und wir freuen uns darauf, auf diesem Weg unser Unternehmen weiteren Interessenten näher bringen zu können.

Referenzkunde bei Microsoft

 

Rudolf Weber Gebäudedienste nimmt ab sofort am Microsoft Dynamics Referenz Programm teil. Hier werden marktführende Unternehmen dabei unterstützt, Microsoft-Technologien innovativ einzusetzen. Die Vorraussetzungen für die Teilnahme an diesem Programm hat Rudolf Weber erfüllt. Weitere Informationen können Sie direkt über den Link von Microsoft einsehen.

www.microsoft.com/germany/kundenreferenzen/detail.mspx?file=586369.xml

 



Rudolf Weber setzt auf Umweltschutz

 

Umweltschutz ist auch in der Gebäudereinigung ein wichtiges Thema, welches bei Rudolf Weber viel Beachtung findet. Neu ist unser derzeitiger Langzeittest, der mit dem Erwerb unseres ersten Erdgasautos verbunden ist. Ein Erdgasauto bietet im Vergleich zu ‚normalen’ Autos viele Vorteile: Es stößt von allen fossilen Energieträgern bei der Verbrennung die wenigsten Abgase aus, vermindert die Geräuschemissionen durch die "weiche" Verbrennung (Oktanzahl 130) und Erdgas wird direkt über ein Pipeline-System transportiert, dadurch befinden sich weniger Gefahrguttransporte auf den Straßen.

Herr WeBär stellt sich vor


 

Er ist die einzige promovierte Reinigungsfachkraft der 2. Basketball-Bundesliga und zudem auch noch der kongeniale Partner von ETBär Heinz: Seit Beginn der Saison 2009/10 sorgt auch das Maskottchen des offiziellen ETB-Reinigungs-Partners Rudolf WeBär für Kurzweil und Kapriolen bei den Heimspielen der Essener Korbjäger.
 
Er putzt, wienert, saugt und wischt natürlich auch den Schweiß vom Boden, wenn sich mal wieder ein Spieler des ETB oder des Gegners in der Sporthalle am Hallo gewälzt hat. "Herr WeBär ist ein ganz besonderer Petz - der einzige seiner Art", erklärt ETB-Geschäftsführer Dr. Jan Teigelack, der sich natürlich über den Zuwachs in der ETB-Familie freut.
 
Und auch die Besucher der ETB-Heimspiele haben "den Neuen" bei seinen bisherigen Auftritten amüsiert willkommen geheißen.


Broschüre hier öffnen

Rudolf Weber veranstaltet Malwettbewerb für Kindergärten

 

„Kinder sind unsere Zukunft“ – Diese Aussage sollte nicht nur ein Lippenbekenntnis sein, sondern vielmehr tatkräftig unterstützt werden. Anlässlich unseres Jubiläums „75 Jahre Rudolf Weber Gebäudedienste“, hatten wir uns daher etwas Besonderes einfallen lassen. Ausgetragen wurde ein Malwettbewerb für Kindergärten. Unter dem Motto: "Was macht ein Gebäudereiniger" konnte sich der Kindergarten Pustekuchen mit seiner Kreativität den 1. Platz - und somit 1.000 € sichern. Die Jury, bestehend aus Rechtsanwalt Herrn Teigelack, Messe Essen Chef Herrn Galinnis und Philharmonie-Intendant Herrn Bultmann prämierte auf Platz zwei den Kindergarten St.Martin und auf Platz drei den Kindergarten St. Markus , die ebenfalls 900 € und 800 € für Ihre Kasse mitnehmen konnten.