Historie

So fing alles an

Zahlreiche Kunden vertrauen heute den Unternehmen der Weber Gruppe, wenn es um professionelle Gebäudedienstleistungen geht. Doch bis aus einem kleinen Handwerksbetrieb eine Unternehmensgruppe mit 4.100 Mitarbeitern wurde, sind Jahrzehnte vergangen. Die aufgearbeitete Unternehmensgeschichte beginnt bereits im Jahr 1934.

1934

Gründung der Einzelfirma "Rudolf Weber, Glas- und Gebäudereinigung" durch Rudolf Weber (*1909) in Erfurt (1. Generation).

1939: Rudolf Weber absolviert erfolgreich die Meisterprüfung im Gebäudereiniger-Handwerk in Halle/Saale.

1939-1945: Margarete Weber führt bis zur Rückkehr Rudolf Webers aus dem Krieg 1941 die Firma.

1952/53: Übersiedlung von Erfurt nach Essen und Neueröffnung des Betriebs.

1965-1969

Niederlassungen in Wuppertal, Duisburg und Bochum entstehen.

In diesem Zeitraum...

... werden die ersten Werbefotos in Farbe geschossen.

1974

Nach dem Tod des Firmengründers übernimmt sein Sohn, der Gebäudereinigermeister Rudolf Weber sen. (*1935) die Leitung der Firma (2. Generation)

1974: Gründung der heute international tätigen HECTAS-Firmengruppe gemeinsam mit der Firma Vorwerk in Wuppertal als Hauptgesellschafter.

1990: Erteilung des RAL-Gütezeichens für die Reinigung von Metallfassaden

1994: Zertifizierung Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001

1996: Zertifizierung Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001

2002

Andreas Weber übernimmt das Unternehmen in dritter Familiengeneration von seinem Vater Rudolf Weber sen.

2007: Eintritt Qualitätsverbund Gebäudedienste.

2011: Zertifizierung Arbeitsschutzmanagementsystem gemäß BS OHSAS 18001.

2012

Integrierung der Firma Jürgens Gebäudereinigungs-GmbH in Iserlohn und Ausbau der Region Südwestfalen.

2017: Neueröffnung einer weiteren Jürgens-Niederlassung in Hofgeismar. Ausweitung im Bundesland Hessen.

2017

Erwerb des Unternehmens Scheppe Gebäudeservice GmbH in Daun. Ausweitung im Bundesland Rheinland-Pfalz.

2018: Eröffnung der Niederlassung in Leverkusen

2018: Eröffnung der Niederlassung in Vechta. Ausweitung im Bundesland Niedersachsen.

2021: Eröffnung neuer Standorte in Coesfeld, Bielefeld und Papenburg. Ebenfalls Eröffnung neuer Standort in Broksted – Ausweitung im Bundesland Schleswig-Holstein.