News-Details
zurück zur Übersicht
29.04.2021

Industriekletterer in Gelsenkirchen: Reinigung unter Extrembedingungen

Industriekletterer der Weber Gruppe im Einsatz.

Die Industriekletterer der Weber Gruppe im Einsatz in Gelsenkirchen.

Quelle: Stephan Rathgeber

Glasreinigung unter extremen Bedingungen: Wo Hubsteiger, Gerüst oder Gondel versagen, fängt der Job unserer Industriekletterer an. Montag und Dienstag (26./27.4.2021) waren sie am Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen im Einsatz, um die Glasfront von Schmutz zu befreien. Die Fassade des im August 2013 fertiggestellten Neubaus, der seitdem als Rathaus der Stadt dient, ist nur schwer zugänglich. Der Grund: Nur wenige Meter davor befindet sich eine Stahlkonstruktion , die als Sonnenschutz dient. Also ging es für die Industriekletterer der Weber Gruppe aus mehr als 20 Metern Höhe von Außen mit dem Seil herunter.

Industriekletterer in Gelsenkirchen: Einsatz in 20 Metern Höhe

Die drei Industriekletterer bereiteten ihren Einsatz akribisch vor. Zunächst wurden Sicherungsseile auf dem Dach des Hans-Sachs-Hauses befestigt. Anschließend ging es in die Sicherungsmontur samt Helm. Als dann auch die Haupt-Tragseile an den vormontierten Karabinern angebracht wurden, konnten die gelernten Glas- und Gebäudereiniger endlich über das Geländer steigen. „Ein krasses Gefühl“, wie ein Kollege im ersten Moment sagte – für ihn war es nach der Weiterbildung zum Industriekletterer durch das Kölner Seil Kommando der erste „richtige“ Einsatz im Seil.

Die breite Glasfront des Hans-Sachs-Hauses – die Weber Gruppe ist auch von innen für die Glasreinigung in Gelsenkirchen zuständig – wurde bereits im Voraus durch die Bereichsleitung in mehrere Abschnitte unterteilt. Diese wurden schließlich von den „fliegenden Gebäudereinigern“ von links nach rechts gereinigt. Ein Video zum Einsatz gibt es ebenfalls:

Industriekletterer-Einsatz in Gelsenkirchen

Externe Inhalte laden?

Industriekletterer im Einsatz

Reinigung des Hans-Sachs-Hauses in Gelsenkirchen

Zum YouTube-Video

Industriekletterer der Weber Gruppe: Nach FISAT geschulte Reinigungsexperten

Die Industriekletterer der Weber Gruppe sind nach FISAT-Standards geschult und geprüft. Dabei handelt es sich um eine zertifizierte Ausbildung, die in mehreren Levels abgeschlossen werden kann. So sind die Reinigungsprofis auch dazu befähigt, neben der Glas– und Fassadenreinigung weitere Höhenarbeiten wie das Anbringen von Großwerbung, Taubenabwehr oder weitere Reparaturen durchzuführen.

Stephan Rathgeber

Sie möchten die Industriekletterer der Weber Gruppe buchen?

Wir beraten Sie gerne.

zurück zur Übersicht